Transparenz

Transparenz ist für uns als soziales Unternehmen ein äußerst wichtiger Faktor.

Wir, die Projektinitiatoren, streben nicht danach, es den bekannten Gründern sozialer Netzwerke nachzumachen und damit Millionäre zu werden, sondern haben unseren persönlichen Bedarf in den letzten Jahren systematisch immer weiter reduziert und in Paraguay zeitweise von unter 100 Euro im Monat gelebt. 

Alles, was wir nicht zum Leben benötigen, wird in dieses Projekt investiert, um gemeinsam mit unseren Netzwerkmitgliedern Zeichen zu setzen und Beispiele zu geben, die andere soziale Unternehmer weltweit nachmachen können und sollen.

Politik verändert die Welt nicht zum Besseren. Sie erhält lediglich das bestehende System! 

Verändern können nur die Menschen etwas - und das vor allem über ein sozialeres, globales Wirtschaftssystem, das nicht 

  • ständiges Wachstum voraussetzt,
  • damit die Zerstörung der Natur und unser Lebensgrundlagen wie Wasser, Landschaft und Klima in Kauf nimmt und
  • allen Ländern den idiotischen internationalen Wettbewerb aufzwingt.

Intransparenz

ist der Hauptgrund, warum überall auf der Welt Zustände herrschen, die man kaum akzeptieren würde, wenn man darüber Bescheid wüßte -

  • in der Politik,
  • in der Wirtschaft,
  • in der Arbeitswelt und
  • im Überlebenskampf vieler Menschen weltweit.

Dass Korruption und Vetternwirtschaft überall auf der Welt so wunderbar funktionieren und sich 10% der Weltbevölkerung - ohne Probleme und ohne Revolutionen auszulösen - mehr als 85% des gesamten Besitzes der Erde aneignen und dies sogar noch von Jahr zu Jahr weiter ausbauen können, liegt vor allem an der Intransparenz des Systems. Denn wer diese 10% heute sind, weiß die Allgemeinheit nur in wenigen Fällen.

Zu Zeiten der französischen Revolution wußten die Leute noch, welche Adligen die Verantwortung für die Ausbeutung des normalen Volkes verantwortlich waren. Beim heutigen Geldadel weiß das keiner mehr so genau. Der größte Teil der Millionäre und Milliardäre ist in der Öffentlichkeit wenig präsent. Wieviele von den 1.400 Dollar-Milliardären kannst du beim Namen nennen?

Und bei den meisten Unternehmen ist völlig undurchsichtig, über welche Wege die Gewinne wohin fließen und wie die Zahlung von Steuern bestmöglich vermieden wird. 

Transparenz

Wir wollen mit unserem Projekt helfen, mehr Transparenz zu schaffen, Informationen über Probleme überall auf der Welt zu verbreiten, Lösungsmöglichkeiten in der Community zu entwickeln und zu diskutieren und Lösungsansätze beispielhaft umzusetzen.

Deshalb wird es natürlich zuallererst bei uns ein Maximum an Transparenz geben. Wir haben den Anspruch, hier auf der Website laufend und ausführlich darzustellen, womit wir von euch Einnahmen erzielt haben, was damit geschieht - und warum.

Jeder soll klar nachvollziehen können, dass es Sinn macht,

  • dieses Projekt zu fördern, 
  • so viel wie möglich über uns zu kaufen oder zu buchen,
  • freiwillig monatlich Mitgliedsbeiträge beizusteuern
  • für die Weiterentwicklung der Plattform oder
  • für unsere sozialen Projekte zu spenden.